#shine

Der heilige Gral der
Organisation.

Werbeagenturen müssen heute und morgen mehr leisten als noch gestern und vorgestern. Werbeagenturen müssen Organisationen, Unternehmen und Institutionen verstehen, müssen wissen, wie sie ticken und welche Abläufe es gibt. Weil Werbung und Kommunikation in einem ersten Schritt von innen heraus beginnen. Mitarbeiterorientierung kommt vor Kundenorientierung. Die leider noch immer sehr präsente Phrase: „Wir müssen sparen“ hat die Phrase „Wir müssen verkaufen“ klar abgelöst.

Mit der Konsequenz, dass die Unternehmensverantwortung ins Controlling zum CFO verlegt wurde. Zahlen, Daten, Fakten stehen seither im Vordergrund. Es wird permanent auf den Spielstand geschaut, anstatt zu spielen.

 

Vertrieb und Marketing wurden geschwächt. Denn wer braucht schon Vertrieb, wer braucht Marketing, wer braucht Marke? Ganz einfach: Kunden brauchen das!

Krampfhaft wird nun vielerorts versucht, das Verlorene wieder aufzuholen. Der Ruf nach Vertrieb, Kommunikation und Markenbotschaftern ist klar und deutlich zu hören. Wir hören ihn jedenfalls und haben daraus ein Produkt entwickelt. Wir beraten Firmen nicht nur bei Markenentwicklung, Design und Kommunikation, sondern auch beim Markentransfer nach innen und machen somit MitarbeiterInnen zu Markenbotschaftern.

Das klare Ziel von #shine ist es, MitarbeiterInnen zu Markenbotschaftern zu machen.

Wie wir das machen?

Finden Sie es heraus und kontaktieren Sie Mario Strasser für Ihren individuellen #shine-Workshop. mario@saintstephens.at

#shine
begeistert.

Hier eine Auswahl an Kunden, die sich gemeinsam mit saintstephens auf die Suche nach dem Gral begeben hat und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Leuchten gebracht haben.

Einfach
reden.

Europastraße 1,
7561 Heiligenkreuz